Fortbildungsinstitut Regensburg - Termine

Funktionelle Entspannung FE für TherapeutInnnen - ein Körperspürlernverfahren für das eigene Wohlbefinden und den Einsatz in der Therapie

Meike Wolf

Funktionelle Entspannung FE nach Marianne Fuchs
 (eine tiefenpsychologisch orientierte Körperpsychotherapiemethode)
Von Marianne Fuchs in den vierziger Jahren entwickelt, ermöglicht uns die Methode eine Belebung und Schulung der teils sehr feinen, körpereigenen Wahrnehmung.

Ziel der FE ist neben der Entdeckung der „Propriozeption“ (= Tiefensensibilität, Eigenempfindung), das „Finden des Eigenrhythmus“. Im Gegensatz zu anderen, eher übenden Verfahren, z. B. dem autogenen Training, geht es bei der FE auch um die Umsetzung der körperlichen Wahrnehmungen des Übenden in Sprache. So kommt die Begegnung mit dem Eigenen, mit sich selbst, auf eine bewusste und erinnerbare Ebene.

Für die Stimmtherapie lernen Sie konkrete Angebote zum Kopf, seinen Räumen, Höhlen und deren Verbindungen zum Hals und Rumpf(raum) kennen und anzuwenden.

Ziel des Seminars
In diesem Tageskurs werden die Grundlagen und „Spielregeln“ der FE vermittelt und gezeigt wie mit Halt, Grenze, Raum, Rhythmus und Pause gearbeitet werden kann. Sie lernen die Methode so kennen, dass Sie sie im Sinne der Selbstfürsorge für sich selbst anwenden und im therapeutischen Setting einsetzen können.

Zielgruppe
Therapeutisch Arbeitende

Anmerkung:
keine

Referentin: Meike Wolf
Preis pro Teilnehmer: 110 Euro - Anmeldeschluss 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Ort: Praxis für Körpertherapie Meike Wolf, Domstr. 1, 93047 Regensburg, 26.10. von 09:30 - 17:30 Uhr
Wasser, Pausenverpflegung sind im Seminarpreis inbegriffen, Mittagessen kann vor Ort bestellt werden (im Seminarpreis nicht inbegriffen)

8 Fortbildungspunkte

Vita Meike Wolf

•    Zertifikat der Funktionellen Entspannung – FE nach Marianne Fuchs (eine tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapiemethode)
    •    Heilpraktikerin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
    •    Yogalehrerin BDY/EYU
    •    Inhaberin und Leitung YOGAFAKTUM Forum für angewandte Körpertherapie – Regensburg www.yogafaktum.de
    •    Regelmäßige Supervisionen bei Dr. Monika Leye in Regensburg (FE-Lehrbeauftragte) sowie Teilnahme an interdisziplinären Weiterbildungen
    •    Entspannungspädagogin BTB
    •    Über 20 Jahre als Krankenschwester in der Kinderkranken- und Erwachsenenpflege tätig
    •    Klinische Erfahrung in Psychosomatik und Psychotherapie

Zurück